„Mittwochstreff“ (Gruppe für Menschen mit Demenz)

Unser „Mittwochstreff“, die Gruppe für Menschen mit Demenz, hat noch freie Plätze.

In dieser individuellen Kleingruppe treffen sich Menschen mit Demenz regelmäßig, um einen Nachmittag entspannt mit Zeit und Spaß aktiv zu verbringen. Ein hoher Betreuungsschlüssel durch die Mitarbeit von qualifizierten Ehrenamtlichen unter der Anleitung einer erfahrenen Fachkraft ermöglicht es, auf jeden Gast individuell einzugehen. An diesen Gruppennachmittagen erleben sich Menschen mit Demenz wieder aktiv.

Gemeinschaft im vertrauten Kreis zu erleben ist auch für Menschen mit Demenz eine schöne Erfahrung. Der Mittwochstreff beginnt mit einer gemütlichen Kaffeerunde, wir plaudern über dies und das, regen die Sinne an. Etwas Gymnastik und Bewegungsspiele dürfen auch nicht fehlen. Weiterhin gibt es Gesang und Spiel in ungezwungener Atmosphäre. Entscheidend für das was wir tun, sind die Interessen und Fähigkeiten der Gäste. Die pflegenden Angehörigen können sich durch dieses Angebot etwas Entlastung verschaffen.

Der Mittwochstreff findet jeden Mittwoch von 14 bis 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus statt. Der Kostenbeitrag liegt bei 15 € pro Nachmittag und beinhaltet auch die Getränke und das Gebäck zum Kaffee.

Die Kosten können über Leistungen der Pflegeversicherung (Verhinderungspflege oder Zusätzliche Betreuungsleistungen) abgerechnet werden und vermindern dadurch nicht das Pflegegeld oder andere Leistungen.

Bei Bedarf wird ein Hol- und Bringdienst organisiert.

Bei Interesse oder bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die

Kath. Kranken- und Altenpflege Geislingen, Gartenstr. 6, Tel. 07331/963393.

Zum Kennenlernen kommt die Leiterin des Mittwochstreffs, Frau Bühler, gerne auch zu Ihnen nach Hause.

Homepage Kath. Kranken- und Altenpflege