Singen im Gottesdienst?

Es geht auch mit Corona!

Nach wie vor müssen wir auf das gemeinsame Singen im Gottesdienst verzichten. Bis der Gemeindegesang in unseren Gottesdiensten wieder erlaubt sein wird, wird es vermutlich noch eine Weile dauern.

Hin und wieder wirken Kantoren und kleine Gesangsgruppen in den Gottesdiensten mit, welche für uns die Lieder aus dem Gotteslob vortragen. An dieser Stelle sei allen Beteiligten für Ihren großartigen Dienst recht herzlich gedankt.

Wenn aber auch Sie gerne singen und das gemeinsame Singen im Gottesdienst vermissen, haben Sie die Möglichkeit, in einem kleinen Ensemble einen Gottesdienst mitzugestalten. Sie brauchen dazu keine Chorerfahrung! Es werden hauptsächlich einstimmige Gesänge aus dem Gotteslob gesungen. Ansingproben und Gottesdienste werden mit unserem Kirchenmusiker Andreas Schweizer abgesprochen. Die Lieder werden rechtzeitig bekannt gegeben und unbekannte Lieder werden als Aufnahme oder Audio-Datei zugeschickt. 

Haben Sie Freude und Interesse mitzusingen?

Unser Kirchenmusiker Andreas Schweizer freut sich auf Sie:

E-Mail: Andreas.Schweizer(at)drs.de, Tel.: 07331 – 94 64 158.