Einladung zur Herbstwallfahrt

Die Gesamtkirchengemeinde fährt am 12. September nach Unlingen

Ziel der Herbstwallfahrt am Mittwoch, 12. September 2018, ist in diesem Jahr die ehemalige Klosterkirche Unlingen im Kreis Biberach.

Hier feiern wir den Wallfahrtsgottesdienst.

Im Anschluss an den Gottesdienst findet eine klei­ne Kirchenführung der ehemaligen Klosterkirche, der Klosterkapelle und des Klostergartens statt.

Teile der Klosteranlage wurden restauriert und wieder hergestellt, die im Zuge der Säkularisation aufgelöst wurden. Auch die Kernmühle war ein Teil des Klosters. Diese ist jetzt im Besitz der Familie Kreutzer.

Nach einer Bauernhofbesichtigung auf dem Heimathof von unserem Vikar Jürgen Kreutzer (Getreidereinigung mit Dinkelentspelzung, Wasserkraft und Mühlenladen) gibt es anschließend Kaffee und Kuchen.

Die abendliche Einkehr machen wir auf dem Rückweg im Gasthof „Rössle“ in Türkheim.

Abfahrtszeiten:

Eybach                                                  11.50 Uhr

St. Johannes                                         12.00 Uhr

St. Maria                                               12.05 Uhr

St. Sebastian                                         12.10 Uhr

Amstetten                                             12.20 Uhr

 

Rückkehr: gegen 19.30 Uhr

Anmeldung mit Entrichtung des Fahrpreises von 19,-- € bis spätestens Mittwoch, 5. September, in den jeweiligen Pfarrämtern.

Der Anmeldebogen findet sich anbei zum Herunterladen.