70. BUNDESTREFFEN der SÜDMÄHRER

Am Wochenende vom 28. und 29. Juli treffen sich die Südmährer in Geislingen

Am Sonntag, 29. Juli, feiern wir mit Weihbischof Matthäus Karrer anlässlich des 70. Bundestreffens der Südmährer um 9.00 Uhr in der Jahnhalle einen Festgottesdienst, der von der Stadtkapelle mitgestaltet wird.

 

Bereits am Samstag beginnt das Bundestreffen der Südmährer um 9.00 Uhr mit einer Kranzniederlegung am Grab des ersten Landschaftsbetreuers Josef Löhner und einer Gedenkfeier um 9.45 Uhr am Ostlandkreuz.

Die feierliche Eröffnung des Bundestreffens ist dann um 17.30 Uhr in der Jahnhalle, mit Grußworten von Oberbürgermeister Frank Dehmer und Landrat Edgar Wolff. Gegen 19.00 Uhr schließt sich ein gemütlicher Abend an, der von der südmährischen Sing- und Spielschar „Moravia Cantat“ mitgestaltet wird.

 

Nach dem Festgottesdienst am Sonntag mit Weihbischof Karrer findet eine Kundgebung statt. Die Festrede übernimmt die Ministerin für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg, Frau Dr. Susanne Eisenmann.

 

Wir begrüßen unsere südmährischen Gäste und wünschen dem Bundestreffen einen harmonischen Verlauf.